Gruppenfoto-M18
Startseite-2
Gruppenfoto-M18

Ingrid Hausl, geb. 1983 in Siebenbürgen, begann ihr Fagottstudium bei Prof. Nagel in Augsburg, bevor sie 2006 in die Klasse von Prof. Klütsch nach Köln wechselte. Als Schülerin und Studentin sammelte sie wichtige Erfahrungen in renommierten Auswahlorchestern wie dem Bayerischen Landesjugendorchester, der Jungen Deutschen Philharmonie und dem European Union Youth Orchestra. Mehrere Zeitverträge und regelmäßige Aushilfstätigkeiten brachten sie zum Beethovenorchester Bonn, zu den Düsseldorfer, Bochumer, Nürnberger und Hofer Symphonikern sowie zu den Augsburger Philharmonikern. Da ihr Interesse neben dem Orchesterspiel auch dem musikalischen Nachwuchs gilt, studierte Ingrid in Augsburg zudem den Masterstudiengang Musikvermittlung/Konzertpädagogik und ist seither freiberuflich als Fagottistin und Musikvermittlerin tätig.
www.ingrid-hausl.de


Startseite-2
Startseite-2