Gruppenfoto-M18
Startseite-2
Gruppenfoto-M18

Frederik Koos, aufgewachsen in Karlsbad bei Karlsruhe, erhielt seinen ersten Violinunterricht an der Musikschule Ettlingen. Nach prägenden Jahren bei Ch. Denk und F. Winter und wichtigen Impulsen durch Prof. Dürr begann er im Jahr 2009 sein Violastudium an der Musikhochschule Stuttgart in der Klasse von Prof. Philippi. Es folgten wichtige kammermusikalische Erfahrungen u.a. durch Prof. Buck und das Vogler-Quartett sowie weitere musikalische Impulse durch Prof. Fehlandt und Prof. Glassl. Er verbrachte ein Erasmus-Jahr am CNSMD Paris bei Prof. Xuereb/Fima sowie in der Kammermusikklasse Prof. Strauß. Frederik ist Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie.


Startseite-2
Startseite-2